Faktencheck – Kreuzung Erdinger- & Münchner Straße – 24.02.2014

24.02.2014
 

Kreuzung Erdinger-/ Münchner Straße

Verbesserung der Situation für die Fußgänger

Meinung:

Die Gefährdung der Fußgänger ist trotz Sperrung einer Fahrbahn noch gegeben. Gerade die LKW-Fahrer werden nicht daran gehindert, weiterhin aus östlicher Richtung kommend rechts abzubiegen.

Fakt ist:

Die Situation mit allen Bedenken ist in der Gemeinde bekannt und wird seit längerem immer wieder dem Staatlichen Bauamt vorgetragen.  Inzwischen konnte in mehreren Ortsterminen erreicht werden, dass die Geradeausspur vollständig gesperrt wurde und LKW ein Verbot zur Durchfahrt haben. Weitergehende Maßnahmen sind nach der inzwischen erfolgten Umwidmung der Bundesstraße zur Staatsstraße im Gespräch. Dabei steht der Erhalt der Fußgängerampel  an erster Stelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.